Die Volvo-Baureihe P120, genannt »Amazon«

Die große Neuheit des Jahres 1956 war bei Volvo der neue Amazon (P120). Das Modell war das Ergebnis einer umfassenden Studie, in der mehrere Varianten erarbeitet worden waren. Der Wagen wurde als Viertürer vorgestellt und erhielt sein charakteristisches Aussehen durch den geteilten Kühlergrill, die hochgezogene Seitenlinie und für damalige Verhältnisse große Räder. Die Karosserie war selbsttragend und hervorragend gegen Rost geschützt. Anfangs wurde das Auto von einem 1600 ccm großen Motor mit 60 PS (B16A) angetrieben. Es folgten Motoren mit 1800 ccm und 2000 ccm (B18/B20). Der Volvo 122SR leistete serienmäßig 128 PS und war vor allem bei Wochenend-Motorsportlern sehr begehrt.

Im Jahr 1970 ging die Ära Amazon nach 14 Jahren und 667.223 gebauten Fahrzeugen zu Ende.

Die Betriebsanleitung stammt vom 1965er Modell mit den B18-Motoren und Getrieben M40. Sie wird ergänzt durch eine 12seitige Beilage zu den B20-Motoren, Getriebe M40/41 und dem Vergaser Stromberg 175CD2SE. Format DIN A5, kompl. farbig, 64 + 12 Seiten, abgerundete Ecken, cellophanierter Umschlag. 21,40 Euro.

 

Edition Schaumberg
Thomas Störmer

Brunnenstraße 15
66646 Marpingen

Telefon (06853) 502380

E-Mail: info@edition-schaumberg.de

Besucherzaehler

Aktuelle Lesungen = Klick aufs Bild

Wenn sie mehr Informationen zu den Büchern auf der Startseite haben möchten, klicken sie einfach auf das entsprechende Bild.