Otto Dietz, Galina Belousova

Die Zauberflöte

Nach der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart.

Wenn jemand sagt »So etwas hast du noch nicht gesehen«, gilt das meist als geflügeltes Wort, als Ausdruck etwas zu verstärken, was in den Augen des Betrachters besonders ist.

In diesem Buch wird das »So etwas hast du noch nicht gesehen« zur Realität, denn so etwas hat kaum jemand vorher schon einmal gesehen. Der alten russischen Tradition der Ikonen- und Lackmalerei folgend, hat die Künstlerin und hervorragende Handwerkerin Galina Belousova die Oper von Mozart auf den Deckeln von 26 Schatullen künstlerisch interpretiert. Herausgekommen ist ein Werk, das weltweit einzigartig ist. Sie finden Miniaturen von unglaublicher Schönheit, Farbigkeit und Pracht auf einer Fläche von manchmal nur der Größe einer Streichholzschachtel. Es grenzt für uns an ein Wunder, dass jemand in der Lage ist, etwas derartiges mit so einfachen Mitteln zu erschaffen. Dieses Werk verzaubert wie es seinerzeit die Zauberflöte von Mozart getan hat. 

Die Lackmalereien wurden aufwendig reproduziert und für den Druck aufbereitet, es wurde in der Druckvorstufe, beim Druck des Werkes und bei der Weiterverarbeitung große Sorgfalt verwendet. 

  

Format 24 x 28 cm, 72 Seiten, Festeinband, komplett 4-farbig bedruckt, Abbildungen partiell lackiert, ISBN 978-3-941095-32-8, 29,95 Euro

 

Edition Schaumberg
Thomas Störmer

Brunnenstraße 15
66646 Marpingen

Telefon (06853) 502380

E-Mail: info@edition-schaumberg.de

Besucherzaehler

Aktuelle Lesungen = Klick aufs Bild

Wenn sie mehr Informationen zu den Büchern auf der Startseite haben möchten, klicken sie einfach auf das entsprechende Bild.