Rudolf Kuhn. Frösche sind kein Fleisch. Über Brauchtum und Lebensweise in den 1950er- und 60er.Jahren.

»Frösche sind kein Fleisch« beschreibt Brauchtum und Lebensweise in den 1950er- und 60er-Jahren in dem Dorf Alsweiler, so wie sich die Bewohner an diese Epoche erinnern. 

Alsweiler liegt im nördlichen Saarland, im Landkreis St. Wendel, und steht hier stellvertretend für viele Orte dieser Gegend. Die Zahl der Einwohner hat ihren Zenit längst überschritten und wird in den nächsten Jahren weiter zurückgehen. Leerstände werden zunehmen, die letzten verbliebenen Geschäfte kämpfen um ihre Existenz. 

Die Zeitspanne der 1950er- und 60er-Jahre hingegen war eine Ära des Aufbruchs und des Wachstums, wie sie unter den heutigen Rahmenbedingungen nicht mehr zu erwarten ist. Anhand von gut 60 Einzeldokumentationen aus unterschiedlichen Lebensbereichen werden über den Jahreszyklus hinweg Lebensweise und Brauchtum im Dorf beschrieben. Die Dorfbewohner waren damals in ihrem Denken hauptsächlich auf ihren Ort ausgerichtet. Die Landwirtschaft im Nebenerwerb und das Handwerk spielten eine wichtige Rolle. Mit zunehmendem Wohlstand wuchs die Mobilität der Dorfbewohner durch die Anschaffung von Mopeds, Motorrädern und Personenkraftwagen. Die Medien Radio, Schallplatte, Kino und Fernsehen erweiterten den Horizont der Dorfbewohner. Damit einhergehend war ein tiefgreifender

familiärer und gesellschaftlicher Wandel verbunden. 

Im Rückblick auf diese Epoche kann sich der Leser ein Bild davon machen, wie das Leben

damals war und wie es sich bis heute zum Positiven wie auch zum Negativen gewandelt hat.

 

Rudolf Kuhn. Frösche sind kein Fleisch. Über Brauchtum und Lebensweise in den 1950er- und 60er-Jahren.

Format 21 x 20 cm, 288 Seiten, illustriert und mit zahlreichen zeitgenössischen Bildern, komplett farbig. ISBN 978-3-941095-67-0, 25,00 Euro

 

Edition Schaumberg
Thomas Störmer

Brunnenstraße 15
66646 Marpingen

Telefon (06853) 502380

E-Mail: info@edition-schaumberg.de

Besucherzaehler

Aktuelle Lesungen = Klick aufs Bild

Wenn sie mehr Informationen zu den Büchern auf der Startseite haben möchten, klicken sie einfach auf das entsprechende Bild. Noch mehr Bücher finden sie in der Rubrik »Bücher«.

Buchhändler erhalten unsere Bücher zu den üblichen Buchhandelskonditionen versandkostenfrei direkt bei uns oder über die Großhändler Umbreit und Libri!

Bestellen Sie per E-Mail oder einfach telefonisch!