Der Dürrländer. Eine Lebensgeschichte

Werner Theis bestätigt in seinem Buch »Der Dürrländer«, was wir eigentlich schon immer geahnt haben: Nicht nur Prominente haben ein so spannendes Leben, das es wert ist, in einer Autobiografie niedergeschrieben zu werden. In seiner Funktion als Protokollchef der Landeshauptstadt Saarbrücken hat er viele Prominente aus Politik, Gesellschaft und Kultur kennen gelernt und festgestellt, dass sie letztlich auch nur »normale Menschen« sind – wie du und ich. Der Autor hat seine Lebensgeschichte mit den zeitgeschichtlichen, politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Ereignissen seit seiner Geburt im Jahre 1953 verknüpft, so dass neben einer Autobiografie auch ein Geschichtsbuch entstanden ist. Sein Fazit: Wir sind alle Kinder unserer Zeit. 

 

Werner Theis. Der Dürrländer. Eine Lebensgeschichte.

 

 

Format 16,5 x 24 cm, 480 Seiten, Festeinband, komplett farbig

ISBN 978-3-941095-64-9, 25,00 Euro

 

 

Edition Schaumberg
Thomas Störmer

Brunnenstraße 15
66646 Marpingen

Telefon (06853) 502380

E-Mail: info@edition-schaumberg.de

Besucherzaehler

Aktuelle Lesungen = Klick aufs Bild

Wenn sie mehr Informationen zu den Büchern auf der Startseite haben möchten, klicken sie einfach auf das entsprechende Bild.